Doppel Radschwader

Bei den doppelten Radschwader wird wie den doppelten Kreiselschwadern vom beiden Seiten geschwadet. Die Radschwader unterscheiden sich nicht sehr vom den doppelten Kreiselschwadern. Der große Unterschied und auch Vorteil ist, daß die Schwadbreite sehr veriabel eingestellt werden kann. Fast jeded Schwadbreite ist möglich. Bei hydraulischen Einstellung sogar während der Fahrt. Doppelte Sternradschwader lassen sich auch sehr schnell in Betrieb nehmen. Insbesondere bei großen Radschwadern ein großer Vorteil. Kreiselschwader mit beispielsweise 4 Kreiseln benötigen sehr viel Zeit bis sie einsatzbereit sind. 

Maximus Modelle

Der Maximus ist der neue patentierte Sternradschwader von Enorossi. Die Modelle zeichnen sich durch Ihre vorstehenden Sternräder aus. Diese Bauweise ist bereits von Easyrake Sternradschwader bekannt und wurde nun durch die hydraulische Klappung der Arme erweitert. Diese einzigartige Konstruktion des Maximus Sternschwader erlaubt die hohe Arbeitsbreite von bis zu 8,3 Metern. Der neue Sternradschwader bietet darüber hinaus eine hervorragende Schwadqualität, die insbesondere das Erntegut schonend bearbeitet. Weniger Rohasche in der Silage und beim Heu im Vergleich zu Kreiselschwadern, da das Futter nicht so agressiv bearbeitet wird. Das ist bei der Ernte vom beispielsweise Kleegras und schwerer Silage ein echter Vorteil. Sie erhalten bestes Futter.  

Der Maximus Sternschwader hat weitere nützliche Funktionen, die beim Schwaden nützlich sind. Die hydraulische Schwadbreiteneinstellung erlaubt es Ihnen beliebige Schwade zu formen. Beispielsweise wenn wenig Erntegut vorhaben ist, kann das Schwad schmal sein, während bie viel Erntegut ein breites Schwad erzeugt werden kann, je nach dem welche Erntemaschine (Presse, Ladewagen oder Grashäcksler) nachfolgt. Durch die Hydraulik kann dies jederzeit auch während der Fahrt erfolgen.

Neben der Schwadbreiteneinstellung kann beim Maximus Sternradschwader auch die Arbeitsbreite nach belieben eingestellt werden. Durch diese Zusatzfunktion sind erstmals bei einem Schwader bzw. Sternschwader alle Einstellvarianten möglich, je nach dem welche Erntesituation Sie gerade haben.

Einzigartig ist auch die Tandemachse des Sternradschwader. Die Bodenanpassung wird erheblich verbessert und der Radschwader arbeitet besonders auf unebenen Flächen ruhiger. Auch wird der Bodendruck verringert und der Radschwader arbeitet noch besser im Hang. Die speziellen Zentralsterne des Maximus Sternradschwader rechnen die Fahrspur frei, sodaß das Erntegut zusätzlich vor Verschmutzung (Rohasche) geschützt ist.

Das wohl wichtigster Merkmal der neuen Sternradschwader sei es Maximus, Batrake oder Easyrake ist die Einzelaufhägung und die Federung der Sternräder. Hiermit werden die Sternräder so eingestellt, daß Sie ca. 2-3cm vom Boden entfernt sind. Der Antrieb erfolgt später durch das Erntegut. Ein Bodenkontakt ist nicht notwendig. Lediglich bei geringen Erntemengen z.B. 4. Schnitt Silage werden die Sternräder entwas weiter gesenkt. Durch diese Einstellungen erhalten sie Silage und Heu mit geringer Rohasche und liefern Ihren Tieren beste Futterqualität.  

Der Maximus Sternschwader kann ähnlich wie die Batrake- oder Caddy- Sternradschwader geklappt werden. Hierdurch unterscheidet sich dieser Sternradschwader von den EasyRake oder RT modellen, wo die Sternräder hochgestellt werden. Durch einseitige Klappung wird seitliches Schwaden möglich und das Überfahren von existierenden Schwaden ist keine Problem mehr.

 

Der Maximus Sternradschwader besticht darüber hinaus durch seinen moderaten Preis

Modell Arbeitsbreite Sternräder Transportbreite Transportlänge Gewicht
Maximus 12 6,60 - 7,40m 12 2,55 m 7,80 m 1390 kg
Maximus 14 7,50 - 8,30m 14 2,55 m 7,80 m 1500 kg
Maximus 16 8,40 - 9,20m 16 2,55 m 8,70 m 1700 kg

Batrake Modelle

Der Batrake Sternschwader ist der Doppel Radschwader mit bis zu 7,40 m Arbeitsbreite. Seine hohe Bodenfreiheit erlaubt auch große Mengen Erntegut zu schwaden. Einseitiges Schwaden kann durch Klappen einer Schwadseite erfolgen.

Die Arbeitsbreite des Batrake Sternradschwader kann je nach Bedarf verändert werden. Der Radschwader kann auch mit einer hydraulischen Betätigung für die Arbeitsbreiteneinstellung ausgerüstet werden.

Die Sternräder sind beim Batrake Sternradschwader an einem Rahmen montiert, wodurch jedes Sternrad einzeln aufgehängt justiert werden kann.

Das optionale zentrale Sternrad dient zum Auflockern des Erntegut im Bereich der Schwadablage.

Modell Arbeitsbreite Sternräder Transportbreite Transportlänge Gewicht
Batrake 8 5,00 - 5,60m 8 2,50 m 5,64 m 680 kg
Batrake 10 5,60 - 6,60m 10 2,50 m 5,97 m 780 kg
 Batrake 12 6,00 - 7,40m 12 2,50 m 6,65 m 890 kg

Caddy Modelle

Der Caddy Doppel Radschwader ist basierend auf der Rahmenstruktur der RP Schwader mit Anhängefahrwerk. Mit 12 Sternrädern wird die Arbeitsbreite von 7,4m erreicht. Auch beim Caddy Radschwader ist einseitiges Schwaden möglich.

Die gefederten Rahmen sorgt

für kontrollierten Druck

der Schwadsterne auf den Boden.

Die Rahmen können für den Transport hydraulisch

eingeklappt werden. Der Caddy Radschwader kann ebenfalls mit zentralem Sternrad ausgerüstet werden.

Modell Arbeitsbreite Sternräder Transportbreite Gewicht
Caddy 8 4,80 - 5,40m 8 2,50 m 600 kg
Caddy 10 5,80 - 6,40m 10 2,50 m 660 kg
Caddy 12 6,80 - 7,40m 12 2,50 m 736 kg

Hier finden Sie uns

SK-Agrar
Rottstr. 85
45966 Gladbeck

e-mail: hermann@sk-agrar.net

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 151/65151921

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Für weitergehende Informationen zu unserem Angebot besuchen Sie auch unsere Webseiten:

www.sk-agrar.net

www.kammschwader.de

www.parallelfahren.de

www.fimaks-futtermischer.de

www.stall-digital.de